Hersteller

SofortÜberweisung

PayPal

Kreditkarte

Avid Media Composer 8 EDU - NewsCutter Option

Avid 724643118174 new
Nettopreis:  269,00 EUR
Bruttopreis:  320,11 EUR
320.11
versandfertig in ca. 8-10 Tagen
Zur Merkliste hinzufügen  

Artikelnummer: 109203

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Studenten, Schüler, Dozenten, Lehrer
und Bildungseinrichtungen. Nach dem Kauf der Lizenz ist ein Berechtigungsnachweis zu erbringen.
Informationen über einen geeigneten Nachweis entnehmen Sie bitte der verlinkten Website
von AVID (s. unten). Anschließend müssen Sie die Berechtigung auf der ebenfalls verlinkten Website
von identit-e prüfen lassen (s. unten).
Diese Lizenz ist ausschließlich für die nicht kommerzielle Nutzung vorgesehen.

NewsCutter Option für Media Composer 8 EDU, Downloadversion für Mac OS X (64 Bit) und Windows 7 / 8 (64 Bit)

Branchenstandard für Broadcast News- und Video- Editing. Die Option für die Schnittsoftware Media Composer, bietet der NewsCutter zusätzliche Tools und Funktionen zur effektiven Bearbeitung von Nachrichtenpaketen

Eigenschaften:
- Remote-Editing, Zusammenarbeit zwischen Arbeitsgruppen und Upload mit Interplay Sphere
- Bereitstellung fertiger Sequenzen in standardisierter AS-11(AMWA)-MXF-OP1a-Datei
- Auswahl mehrerer Clips in der Timeline ohne Füllmaterial
- Anzeige von Vorort-Ton-Metadaten aus Broadcast Wave-Dateien über iXML
- Arbeiten mit Alphakanal-Medien über das neue QuickTime-AMA-Plug-In mit Alpha
- Einfacheres Arbeiten dank neuer AMA-Verbesserungen
- Unterstützung des Artist Color Panels
- Windows 8 Unterstützung
- Verbesserte Keyframe-Bearbeitung im Effekteditor
- Echte HDMI Ausgabe von progressivem Material mit Mojo DX und Nitris DX
- Direkter XDCAM OP1a MXF Export
- E-Mail Benachrichtigung (Render, Mixdown, Transcode)

3D-Stereo-Editing:
- 3D-Stereo-Editing genauso intuitiv wie das klassische 2D-Editing
- Mischen von 3D-Stereo- und 2D-Material mit unterschiedlichen Bildwiederholraten
- Fortgeschrittene 3D-Stereo-Editingtools
- Zeitlicher, räumlicher und farblicher Abgleich des Quellmaterials
- Wichtige 2D und stereoskopische Effekte direkt in der Timeline
- 2 Kanal HDSDI Capturing, Monitoring und Ausgabe
- 3D-Erweiterungskarten für Nitris DX

Surround Sound:
- Capturing/Import und Kennzeichnung von Surround-Kanälen im Masterclip via Baseband Ingest oder Import/AMA
- Import von Multichannel Audio aus Pro Tools Systemen via AAF mit vollständigen Metadaten
- Neues Surround Panning Werkzeug für die Mischung direkt im Media Composer
- Dolby E Encode und Decode 3rd Party Plug-Ins werden unterstützt

Neue Formate:
- AVCHD via AMA
- RED Epic via AMA
- Neuer DNxHD 4:4:4 Codec
- Apple ProRes Encoding auf Mac Systemen

Open I/O (Hardware Kompatibilität):
- AJA
- Blackmagic Design
- Bluefish
- Matrox
- Motu

Systemanforderungen:
- Betriebssystem: OS X Lion und Mountain Lion (64 Bit), Windows 7 Professional mit SP1 (64 Bit) oder 8 Professional oder Enterprise (64 Bit)
- Prozessor: Dual-Core Intel Core i5 oder Core i7 (für Mac OS X), Intel Quad-Core i7 oder Quad-Core Xeon (für Windows)
- Arbeitsspeicher: mind. 8 GB empfohlen (siehe Hinweis unten)
- Grafikkarte: NVIDIA Quadro FX-Produktfamilie mit 128 MB (empfohlen Q600 oder höher empfohlen), Intel HD4000 oder ATI Radeon-Produktfamilie (je nach Unterstützung durch Apple)
- Interne Festplatte: mindestens 250 GB mit 7200 U/min, 128 GB SSD


Hinweis:
- Mindestens 16 GB RAM empfohlen für Stereo-3D mit voller Auflösung, gleichzeitige Transkodierung im Hintergrund, Dynamische Medienordner-Funktion, FrameFlex 4K-Workflows, Raw Format-AMA-Plug-Ins, Bearbeitung von
Long GOP-Medien und anderen Hochleistungs-Workflows


Diese Produktbeschreibung unterliegt als persönliche geistige Schöpfung der Video Data Handels GmbH dem Schutz des Urheberrechtsgesetzes. Das Kopieren dieser Beschreibung oder Teilen davon ist untersagt. Zuwiderhandlungen werden von uns verfolgt.


 
AGB
Datenschutz
Widerrufsrecht
Impressum